Retro Mikrowelle - Der Alleskönner im Vintage Design

Eine Mikrowelle stellt einen praktischen Alleskönner für Ihre Küche dar. Ihre Fähigkeiten reichen vom Auftauen bis Erhitzen und sogar Grillen.

Mit dem Einzug der Retro Kühlschränke fanden auch andere Retro Elektrogeräte ihren Platz in der modernen Küche. Ein Gerät ist die Retro-Mikrowelle.

Funktionen der Retro Mikrowelle

Die Funktionen der Retro Mikrowelle variieren genauso, wie Sie es von den klassischen Mikrowellen kennen. Der Benutzer entscheidet, ob das Gerät

  • eine Einsteiger Mikrowelle ist, welche eine Auftaufunktion besitzt und Speisen erhitzt.
  • eine Mikrowelle mit integriertem Grill ist, sodass diese auch backt. Dadurch wird die Aufbackpizza knusprig.
  • die Mikrowelle mit einer Heißluft- und Backofenfunktion ausgestattet ist. Brötchen, Kuchen und vieles mehr lassen sich schnell zubereiten.
  • eine Mikrowelle mit einer Dampf-Gar-Funktion ist, diese bietet Vorteile in der Zubereitung von Gemüse. Gesunde Inhaltsstoffe gehen nicht verloren.

Die verschiedenen Funktionen sagen nichts über die Optik aus. Eine Retro Mikrowelle bietet einen Blickfang für die Küche. Dafür wurde viele Chrom oder Edelstahl verarbeitet und die eckigen Maße des Geräts mit runden Knöpfen aufgearbeitet.

Amazon Prime179,90 €
Stand: 24. Mai 2019 01:51 Uhr
Bei Amazon ansehen
Werbung
188,30 €
Stand: 24. Mai 2019 01:51 Uhr
Bei Amazon ansehen
Werbung

Wichtige Punkte bei einer (Retro) Mikrowelle!

Leistung: Eine Mikrowelle mit Grillfunktion benötigt in etwa 1.300 Watt, ansonsten besitzen die meisten Geräte standardmäßig 700 bis 900 Watt. Mehr Leistung bedeutet ebenfalls einen höheren Energieverbrauch.

Bedienung: Die Retro Mikrowellen sind oft mit einem Drehregler versehen. Damit lassen sich Leistungsstufen und die Zeit einstellen.

Ausstattung: Grundsätzlich bestimmen Funktionen und der Preis über die Ausstattung. Emailliertes Keramik im Innenraum der Mikrowelle ist ein Ausstattungsmerkmal, welches auf gute Qualität schließen lässt. Der Vorteil liegt in der Reinigung, Essensrückstände und Ähnliches sind einfach zu entfernen. Ein abnehmbarer Drehteller hilft Ihnen ebenfalls bei einer schnellen Reinigung.

Einige Hersteller legen Wert auf Zusatzzubehör, so können zum Beispiel Grillroste mitgeliefert werden. Auch ein mitgelieferter Spritzschutz ist ein Pluspunkt, häufig aus Plastik und mikrowellengeeignet.

Größe: Die Größe einer Mikrowelle wird von der Haushaltsgröße bestimmt. Besitzen Sie eine große Familie, sollte das Volumen des Garraums um einiges größer sein, als in einem Ein-Mann-Haushalt. Kleine Mikrowellen liegen bei einem Volumen von 17 Litern und größere Ausführungen bieten bis zu 25 Liter an.

Amazon Prime145,00 €
Stand: 24. Mai 2019 01:51 Uhr
Bei Amazon ansehen
Werbung
Amazon Prime84,47 € 159,90 €
Stand: 24. Mai 2019 01:51 Uhr
Bei Amazon ansehen
Werbung

Tipps zur Reinigung der Retro Mikrowelle

Bei leichten Verschmutzungen verwenden Sie ein Tuch mit Wasser. Das Wasser kann mit Spülmittel versehen sein, sodass sich Fettrückständen leicht beseitigen lassen.

Starke Verschmutzungen können Sie durch eine Verwendung des Spritzschutzes vermeiden, indem Sie diesen einfach über die jeweiligen Speisen legen und Dreck im Garraum so von vornherein unterbinden.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein.