Charts 90er – Die erfolgreichsten Hits des Jahrzehnts

0
698
Charts 90er - Diese Hits liefen rauf und runter

Noch heute auf jeder Party ein absoluter Knaller: Die 90er Charts. Doch wenn die Party ansteht und man die Playlist mit der Musik zusammenstellt, vergisst man dann doch die Hälfte.

Hier findest Du die besten Hits und die erfolgreichsten Songs in den Charts der 90er.

Charts 90er – Die Erfolgreichsten Hits des Jahrzehnts

Um dich nicht lange auf die Folter zu spannen, findest Du nachfolgend zunächst die erfolgreichsten Hits des gesamten Jahrzehnts. Diese Auflistung entsteht, wenn man die Chartplatzierungen von 1990 bis 1999 zusammenaddiert.

Besonders auffällig: Die 10 erfolgreichsten Interpreten der 90er Jahre sind nur mit einem einzigen Song auf Platz 9 (Ace of Base) vertreten. Sie waren also über das gesamte Jahrzehnt mit mehreren Singles enorm erfolgreich, landeten allerdings nicht den einen Hit.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Wolfgang Petry – Die längste Single der Welt Roxette
2. Scorpions – Wind of Change Michael Jackson
3. Sahra Brightman & Andrea Bocelli – Time to say Goodbye Snap!
4. Guns n‘ Roses – November Rain Madonna
5. Dr. Alban – It´s my Life DJ Bobo
6. Vangelis – Conquest of Paradise Scooter
7. Haddaway – What is love Dr. Alban
8. Matthias Reim – Verdammt, ich lieb‘ dich Mariah Carey
9. Ace of Base – All that she wants Elton John
10. Wes – Alane Ace of Base

Charts 90er – Das Jahr 1990

In dem gesamten Jahrzehnt „nur“ auf Platz 8, doch 1990 lieferte Matthias Reim den erfolgreichsten Song des Jahres.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Matthias Reim – Verdammt, ich lieb‘ dich Snap!
2. UB40 – Kingston Town Technotronic
3. Nick Kamen – I promised myself Matthias Reim
4. Die Wildecker Herzbuben – Herzilein Roxette
5. Sinead O’Connor – Nothing compares 2 u New Kids on the Block
6. Snap! – The Power Phil Collins
7. Roxette – It must have been love Depeche Mode
8. Dusty Springfield – In private Madonna
9. P.M. Sampson & Double Key – We love to you MC Hammer
10. Twenty 4 Seven feat. Captain Hollywood – I can´t stand it Sinead O’Connor

Charts 90er – Das Jahr 1991

Neben David Hasselhoff´s Looking for Freedom war Wind of Chance natürlich DER Song der deutschen Wiedervereinigung und im Jahr 1991 ganz oben vertreten.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Scorpions – Wind of Change Roxette
2. Roxette – Joyride Scorpions
3. Bryan Adams – (Everything i do) I do it for you Dr. Alban
4. Cher – The Shoop Shoop Song (It´s in his Kiss) Rod Stewart
5. The Bee Gees – Secret Love Pet Shop Boys
6. Zucchero & Paul Young – Senza Una Donna (Without a Woman) The KLF
7. O.M.D. – Sailing in the seven seas Cher
8. Rod Stewart – Rhytm of my Heart Seal
9. Diether Krebs & Gundula – Ich bin der Martin, ne O.M.D.
10. Jesus Loves You – Bow down Mister Londonbeat

Charts 90er – Das Jahr 1992

1992 war das Jahr von Guns n‘ Roses, die es direkt mit zwei Songs in die Top 10 geschafft haben. Damit sind sie gleichzeitig die erfolgreichsten Interpreten des Jahres gewesen.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Dr. Alban – It´s my life Guns n‘ Roses
2. Snap! – Rythm is a Dancer Michael Jackson
3. Guns n‘ Roses – November Rain Genesis
4. U96 – Das Boot Right Said Fred
5. Mr. Big – To be with you Alex Christensen
6. Guns n‘ Roses – Knockin‘ on Heaven´s Door Dr. Alban
7. Erasure – Abba-Esque Snap!
8. The Sisters of Mercy – Temple of Live (1992) Roxette
9. Right Said Fred – Don´t talk just Kiss Double You
10. Connie Francis – Jive Connie Queen

Charts 90er – Das Jahr 1993

Wenn die ersten Töne von Haddaways What is love angestimmt werden, dann ist die Tanzfläche in Sekunden gefüllt.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Haddaway – What is love Ace of Base
2. Ace of Base – All tat she wants 2 Unlimited
3. Culture Beat – Mr. Vain Haddaway
4. Dr. Alban – Sing Halleluja! Captain Hollywood
5. 2 Unlimited – No Limit Bon Jovi
6. Leila K. – Open Sesame Michael Jackson
7. UB40 – (I Can’t Help) Falling In Love With You Culture Beat
8. DJ Bobo – Somebody Dance with you Leila K.
9. Bon Jove – Bed of Roses Whitney Houston
10. U96 – Love sees no Colour DJ Bobo

Charts 90er – Das Jahr 1994

1994 war das Jahr der Mariah Carey, die den erfolgreichsten Song des Jahres veröffentlichte.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Mariah Carey – Without you Marky Mark & The Funky Bunch
2. Marusha – Somewhere over the Rainbow Prince Ital Joe
3. Wet Wet Wet – Love is all Around Mariah Carey
4. Perplexer – Acid Folk Magic Affair
5. Prince Ital Joe & Marky Mark – Happy People DJ Bobo
6. DJ Bobo – Everybody Cappella
7. All-4-One – I Swear 2 Unlimited
8. Youssou N’Dour & Neneh Cherry – 7 Seconds Twenty 4 Seven
9. Bruce Springsteen – Streets of Philadelphia Take That
10. Magic Affair – Omen III Marusha

Charts 90er – Das Jahr 1995

Wenn das Lied mit „Ski Ba Bop Ba Dop Bop“ anfängt, weiß wirklich jeder, was kommt!

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Vangelis – Conquest of Paradies Rednex
2. Bryan Adams – Have you ever really loved a Woman? E-Rotic
3. Rednex – Wish you were here Scooter
4. Scatman John – Scatman (Ski Ba Bop Ba Dop Bop) Caught in the Act
5. Andru Donalds – Mishale Marh ‚Oh
6. La Bouche – Be my Lover Scatman John
7. Take That – Back for good DJ Bobo
8. The Offspring – Self Esteem The Kelly Family
9. The Connells – ’74-’75 Das Modul
10. Adiemus – Adiemus La Bouche

Charts 90er – Das Jahr 1996

Bei Macarena singt wirklich jeder von uns etwas anderes 😉

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Los Del Rio – Macarena (Bayside Boys Remix) Backstreet Boys
2. Fool’s Garden – Lemon Tree Michael Jackson
3. Faithless – Insomnia Captain Jack
4. Mr. President – Coco Jamboo Fugees
5. Michael Jackson – They don´t care about us Tic Tac Toe
6. Robert Miles – Children Blümchen (Jasmin Wagner)
7. No Mercy – Where do you go Mr. President
8. Celine Dion – Because you loved me Robert Miles
9. Deep Blue Something – Breakfast at Tiffany´s Scooter
10. The Kelly Family – I can´t help myself (I love you, I want you) Dune

Charts 90er – Das Jahr 1997

Im Jahr 1997 erschien der erfolgreichste Titel des Jahres. Dass der erfolgreichste Song der 90er von Wolfgang Petry stammt, haben nur die wenigsten auf dem Schirm.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Wolgang Petry – Die längste Single der Welt DJ Quicksilver
2. Sarah Brightman & Andrea Bocelli – Time to say Goodbye Puff Daddy
3. Puff Daddy & Faith Evans feat. 112 – I´ll be missing you Tic Tac Toe
4. R. Kelly – I believe i can fly Nana
5. Rammstein – Engel Wolfgang Petry
6. No Doubt – Don´t speak Backstreet Boys
7. Toni Braxton – Un-Break my Heart Elton John
8. Members of Mayday – Sonic Empire R. Kelly
9. Gala – Freed from Desire C-Block
10. C-Block – So strung out ‚N Sync

Charts 90er – Das Jahr 1998

1998 war das Jahr von Celine Dion. Überraschenderweise lieferte sie mit dem Titelsong von Titanic nicht den erfolgreichsten Song des Jahres ab, schaffte es aber mit gleich zwei Hits in die Top 4.

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Witt & Heppner – Die Flut Celine Dion
2. Celine Dion – My Heart will go on Young Deenay
3. Wes – Alane Aqua
4. Celine Dion – Immortality Falco
5. Richie – Suparichie Spice Girls
6. Eros Ramazzotti & Tina Turner – Cose Della Vita (Can´t stop thinking of you) Thomas D
7. Die Ärzte – Ein Schwein namens Männer Matze Knop
8. Falco – Out of the dark Joachim Witt
9. Puff Daddy feat. Jimmy Page – Come with me Scooter
10. Lighthouse Family – High Sasha

Charts 90er – Das Jahr 1999

Na, wer von euch kann alle Frauennamen des erfolgreichsten Songs auswendig aufzählen?

Platz Erfolgreichster Song Erfolgreichster Künstler
1. Lou Bega – Mamboo No. 5 (A little bit of…) Whitney Houston
2. Eiffel 65 – Blue (Da Ba Dee) Britney Spears
3. Whitney Houston – My love is your love Vengaboys
4. Britney Spears – Baby one more time R. Kelly
5. Blondie – Maria Lou Bega
6. Wamdue Project – King of my Castle Cher
7. Christina Aguilera – Genie in a Bottle Sasha
8. Andru Donalds – All out of Love Loona
9. Xavier Naidoo – Sie sieht mich nicht Bloodhound Gang
10. TLC – No Scrubs Jay-Z

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here